WordPress Tutorial

Die Anleitung für Ihre WordPress Website

Mit unserem WordPress Tutorial als Online-Version auf dieser Seite und als PDF zum Runterladen zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre WordPress Website selbst bearbeiten und gestalten können.

Vom Einstieg ins WordPress-Backend über die Gestaltung einzelner Seiten und des gesamten Designs bis hin zu den technischen Aspekten liefert das WordPress Tutorial Tipps, Infos und Links zu weiteren Ressourcen.

So bekommen Sie Schritt für Schritt das wichtigste Handwerkzeug für Ihre WordPress Website.

tutorial als ergänzung zum Blogartikel

Kostenlos als PDF + Email-Updates anfordern

Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass wir Ihnen unseren Newsletter mit WordPress-Tipps und -Angeboten per Email zusenden und Ihre angegebenen Daten zu diesem Zweck verarbeiten. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen und sich vom Newsletter abmelden. // Datenschutz

Ihre Anleitung zur erfolgreichen WordPress Website

Mit WordPress setzen Sie auf das weltweit am weitesten verbreitete Content Management System für Websites. Und das nicht zu Unrecht!

Denn mit WordPress haben Sie ein absolutes Profi-Tool zur Gestaltung Ihrer Website. Sie benötigen aber keine Programmierkenntnisse, um mit WordPress zu arbeiten.

Neben etlichen technischen Vorteilen bietet das System für Sie als Anwender vor allem eine gute Balance aus Flexibilität in der Website-Gestaltung und Einfachheit in der Bedienung.

Klingt gut? Ist auch gut. Und zur Einführung in das Erstellen Ihrer Website mit WordPress, hilft Ihnen diese WordPress Anleitung sicher ein Stück weiter.

Ziel des WordPress Tutorials ist Sie als WordPress Nutzer zu befähigen, mit einer bestehenden WordPress  und Theme Installation Ihre Website selbst inhaltlich weiterzuentwickeln und bei Interesse sogar selbst aufzubauen.

Zwar bieten wir als Agentur den kompletten Aufbau Ihrer WordPress Website, doch können wir auch einfach nur die WordPress- und Theme Installationen für Sie machen, so dass Sie den sonstigen Aufbau auch selbst übernehmen könnten.

WordPress Tutorial im Überblick

WordPress ist ein geniales System zum Erstellen von Websites.

Dieses WordPress Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie ohne Programmierkenntnisse Ihre eigene WordPress Website ganz einfach selbst bearbeiten können.

Alle Tutorial Beiträge in den Kategorien

Möchten Sie eine WordPress Website erstellen lassen?

Sollten Sie irgendwo einmal nicht weiterkommen, oder wünschen Sie einfach mal wieder eine Anpassung Ihrer Website, die Sie nicht selbst übernehmen können oder möchten, sprechen Sie uns gern an. Wir unterstützen Sie jederzeit gern – egal, ob es um kleine Layout-Änderungen oder komplett neue Website-Projekte geht.

Kostenlos als PDF:

WordPress Tutorial

Neben unseren Beiträgen hier im Online WordPress Tutorial haben wir ein PDF Ebook systematisch zusammengestellt mit den wichtigsten Infos, Tipps und Links zur Erstellung Ihrer WordPress-Website.

Fordern Sie das Tutorial als PDF kostenlos an, und erhalten Sie regelmäßig Email-Updates mit Tipps und Angeboten aus der WordPress-Welt.

Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass wir Ihnen unseren Newsletter mit WordPress-Tipps und -Angeboten per Email zusenden und Ihre angegebenen Daten zu diesem Zweck verarbeiten. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen und sich vom Newsletter abmelden. // Datenschutz

tutorial als ergänzung zum Blogartikel

Die Kapitel des WordPress Tutorials im PDF-Format

Jeden einzelnen Themenbereich reißen wir in dieser WordPress Anleitung kurz an. Und je nachdem, wie wichtig der jeweilige Part für Sie ist, können Sie in die Einzelthemen tiefer eintauchen mit Links zu Blogposts aus dem UltraPress Blog und aus anderen Blogs individuell.

So müssen Sie nicht für jede grafische Änderung oder jeden neuen Text gleich einen Agentur-Auftrag vergeben.

  • Kapitel 1

    WORDPRESS-BASICS

    Das Tutorial beginnt mit den absoluten Basics: Wir zeigen Ihnen den grundlegenden Aufbau Ihrer WordPress-Website mit der Aufteilung in Frontend und Backend. Hier sehen Sie, wie Sie sich ins WordPress-System einloggen und praktisch loslegen können.

    Vom Hosting als technische Heimat Ihrer Website geht es über das Setup zum Einstieg in die Website Bearbeitung. Sie lernen Schritt für Schritt, Beiträge und Seiten zu bearbeiten und Menüs zu erstellen.

    Hosting: Wo Deine Website wohnen wird

    Website Setup: WordPress & Theme installieren

    Einstieg in die Website Bearbeitung mit Beiträgen & Seiten

    Menüs erstellen

  • Kapitel 2

    THEME & PLUGINS

    Erfahren Sie, wo und wie Sie ein passendes Theme für Ihre WordPress Website finden. Wie Sie konkret mit einem Theme arbeiten, illustrieren wir am Beispiel des Enfold Themes, mit dem wir so gut wie immer arbeiten.

    Zur Aufrüstung Ihrer Website mit zusätzlichen Funktionen und Layout-Optionen führen wir Sie in die Welt der Plugins ein (die mittlerweile wirklich sehr groß ist und weiter wächst).

    Ein passendes Theme finden

    Beispiel: Arbeiten mit dem Enfold Theme

    Website funktional aufrüsten mit Plugins

  • Kapitel 3

    ONLINE MARKETING TOOLS

    Im letzten Part geht es um Online Marketing Tools, denn das Marketing ist schließlich für jede professionellen Website relevant. Wir zeigen Ihnen dazu praktikable Tools, mit denen Sie mehr Website-Besucher und Kunden gewinnen können.

    Newsletter Tools

    Keyword Tools

    SEO & Analyse Tools

    Social Media Tools

Selbstverständlich unterstützen wir Sie jederzeit gern, möchten Ihnen aber dennoch das nötige Wissen an die Hand geben, um Ihre WordPress-Website selbst weiterzuentwickeln.

WordPress Anleitungen und ihre Grenzen

Auch wenn das WordPress-System für jedermann entwickelt wurde und bedienbar ist, gibt es ein paar Dinge, die bei einem WordPress-Profi besser aufgehoben sind. Entweder weil es technisch tiefer unter die Motorhaube geht, oder weil ein professionelles Design erforderlich ist. Hier stoßen generelle Anleitungen und auch unser WordPress Tutorial also an Grenzen.

Bei welchen WordPress Aufgaben sollten also Spezialisten ran?

Spezielle Website-Funktionen

Der weltweite Siegeszug des WordPress-Systems hat sicher auch mit der enormen Flexibilität und Funktionsbreite zu tun. Allerdings ist nicht jede spezielle Funktion für eine Website trivial in der Erstellung.

Sie wollen beispielsweise Ihre Website um einen echten Online-Shop erweitern, oder Sie möchten aus Ihrer WordPress-Website ein soziales Netzwerk machen. Das (und viel mehr) ist definitiv möglich, nur ist es leider nicht mit drei Handgriffen zu machen oder in kurzen Worten zu erklären.

Auch bei kleineren Features wie automatischen Popups oder der Einbindung eines Newsletter-Systems sollten Sie uns einfach kurz ansprechen, um Ihre Vorstellungen zu diskutieren. Wir können Ihnen dann in der regel ein kurzes Angebot machen, so dass Sie entscheiden können, ob Sie sich selbst durch die Materie frickeln wollen, oder solche Mini-Projekte an uns abgeben.

Design und Layout

Zwar beinhaltet dieses WordPress-Tutorial ein Kapitel zum Thema Design und Layout, jedoch ist der initiale Aufbau aus zweierlei Gründen nicht immer geeignet zum Selbermachen:

  1. Um das Layout und Design für Ihre Website von Grund auf zu erstellen, ist ordentlich Zeit erforderlich. Denn wie in jeder Sache ist vor der eigentlichen Bearbeitung ein guter Teil Einarbeitsungszeit einzukalkulieren.
  2. Für den professionellen Einsatz sollten Sie auf ein wirklich stimmiges Layout und Design setzen, das sich an Ihren Inhalten und Ihrer Zielgruppe ausrichtet. Das Gesamtpaket aus funktionalem Layout, Farbgebung, Schriften und weiteren Gestaltungselementen sollte aus einem Guss kommen, und dafür ist ein routinierter Webdesigner absolut zu empfehlen.

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen.



Wenn Sie eine reine SEO-Optimierung oder SEO-Strategie wünschen, dann empfehlen wir Ihnen die SEO-Küche:
 

Wenn Sie für Ihre Website nur Wartung und Updates wünschen, dann empfehlen wir Ihnen unseren Partner WP-Wartung24: