Shortcode

Wer viel mit WordPress arbeitet, hat in der Regel schon einmal etwas von Shortcodes gehört. Dabei handelt es sich um Kurzbefehle, die ein wichtiger Bestandteil von WordPress und seinen Erweiterungen wie Plugins oder Themes sind.

Shortcodes sind die Kurzform eines längeren Codes und helfen dem Entwickler oder Websitebetreiber bestimmte, vordefinierte Funktionen in die Website einzufügen. Dies kann zum Beispiel so aussehen: [contact-form-7 id=“123″ title=“Kontakt“]. Wird dieser Code auf einer Seite oder in einem Beitrag eingefügt, erscheint an dessen Stelle ein Kontaktformular.

Ein Shortcode ist leicht erkennbar, platzsparend, sorgt für mehr Benutzerfreundlichkeit und kann mit passenden Befehlen um weitere Funktionen ergänzt werden. Nachteil ist allerdings, dass sie bestehen bleiben und dadurch wieder von Hand entfernt werden müssen, wenn zum Beispiel das Theme geändert wird.

Shortcode
Rate this post
« Back to Glossary Index
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*