Onepager Website

Onepager Websites schaffen Klarheit und Fokus für Ihr Thema. Sei es ein Produkt, eine Dienstleistung, ein Projekt oder ein Event – Sie bündeln alle wichtigen Infos auf einer einzigen Seite.

Für Ihren Onepager kombinieren wir Texte, Bilder und Animationen kreativ und sinnvoll miteinander. So wird Ihr Thema lebendig, und Sie führen Ihre User per Story Telling strukturiert bis zum Ziel Ihrer Seite.

Was ist eine Onepager Website?

onepager website beispiel 1

Ein digitaler Onepager ist eine Website, die nur eine einzelne Seite umfasst (Single Page Webdesign). Deshalb steuert die Navigation anders als bei komplexeren Websites nicht einzelne Unterseiten an, sondern einzelne Seitenabschnitte. Zusätzlich bleibt die Navigation in der Regel beim Scrollen fixiert oben stehen. So kann sich der User bequem von Abschnitt zu Abschnitt klicken.

Onepager Websites bieten dem User somit eine sehr übersichtliche Struktur mit Informationen, die meist auf ein Thema oder Produkt fokussiert sind.

Gut gemachte Onepager kombinieren Texte, Bilder und Animationen kreativ und sinnvoll miteinander. So können User die Informationen leichter erfassen und mit der Website interagieren. Beispielsweise kommen unterschiedliche inhaltliche Abschnitte oft in grafisch voneinander abgesetzten Sektionen daher.

Wofür eignet sich eine Onepager Website?

Immer wenn es zu einzelnen Produkten, Dienstleistungen, Projekten oder Events viel zu erzählen gibt, eignen sich Onepager hervorragend. Denn alle Informationen stehen gebündelt auf einer Seite, ohne dass es eine langweile Textwüste wird. Auch kann der OnePager gleichzeitig als Landingpage dienen.

Die unterschiedlichen Aspekte eines Themas präsentieren sich strukturiert in grafisch abgegrenzten Sektionen. Der User kann dadurch einfach von Sektion zu Sektion springen, ohne sich in einer komplizierten Seitenstruktur zu verlieren. Je nach Art des Produkts oder der Leistung können (animierte) Bilder und Videos zum Einsatz kommen, um das geschriebene Wort sinnvoll zu illustrieren.

Als WordPress Agentur erstellen wir OnePager übrigens sowohl für große Unternehmen, als auch für für kleine Unternehmen und Solopreneure, um deren Leistungen online zu präsentieren oder einfach nur eine Web-Visitenkarte aufzubauen.

Vorteile und Nachteile der Onepager Website

Vorteile

  • Einfachheit: Das Erfassen und die Navigation sind für den User generell sehr einfach.
  • Klarheit und Struktur: Inhalte könen mit einem OnePager sehr klar und strukturiert aufbereitet werden.
  • User-Führung: Der User wird mit den aufeinander abgestimmten und strukturierten Abschnitten in logischer Reihenfolge über die Seite geführt. Gerade für mobile Geräte ist eine solche Darstellung ideal, weil sie einfach durchscrollbar ist.
  • Performance: Die die Websitebesucher Scrollen statt zu Klicken entstehen keine zusätzlichen Ladezeiten für etwaige Unterseiten.
  • Conversion Optimierung: Mit der gezielten Führung durch ein Thema lassen sich Conversion Elemente wie Kontaktformulare oder Kauf-Buttons optimiert im Content platzieren.

Nachteile

  • Für komplexe Themen ungeeignet: Erfordert ein Thema aufgrund seiner Komplexität mehrere Ebenen in der Navigation, stößt der Onepager an seine Grenzen.
  • SEO eingeschränkt: Für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) sind die Handlungsspielräume eingeschränkt. Denn es lassen sich beispielsweise keine contentreichen Unterseiten in die Strategie einbinden.

Design und Layout der Onepager Website

Einfachheit („Keep it simple“)

Durch die klare User-Führung im Single Page Webdesign lassen sich Produkte oder Leistungen einfach und gleichzeitig umfassend darstellen. Alle Inhalte einer Onepager Website sind somit einfach zu erfassen.

Der Leser steigt oben in das Thema ein und bewegt sich in logischer Folge weiter nach unten tiefer ins Thema. Wie in einem Sales Funnel (oder als Teil davon) führt der Onepager den Leser auf diese Art zum Ziel der Seite. Dieses Ziel kann zum Beispiel ein Anfrageformular sein.

Responsive Design

Onepager Websites sind prädestiniert für wirklich schönes Webdesign. Beispielsweise setzen sich die einzelnen thematischen Sektionen optisch voneinander ab, was viel Raum gibt für Design-Ideen. Von minimalistischen Lösungen bis zu opulenten Designs mit schönen Bild-Hintergründen und Parallax-Funktion ist für die inhaltliche Präsentation im Single Page Webdesign deshalb vieles machbar.

Responsive Design ist für Onepager ein Muss. Denn weil Onepager zum Durchscrollen einladen, sind sie schließlich grundlegend ideal für mobile Endgeräte ausgelegt. Beim Webdesign ist jedoch darauf zu achten, dass die einzelnen Inhalte selbst auch responsive sind. Das heißt bespielsweise, dass sich animierte Bilder immer dem verwendeten Gerät anpassen.

Navigation und Usability

Die Usability, also die Benutzerfreundlichkeit, ist einer der großen Pluspunktes des Onepagers. So durchläuft der User fast automatisch die einzelnen Themen-Abschnitte in einer Reihenfolge, die ihn immer tiefer ins Thema eintauchen lässt, um Ende zu einem Conversion-Ziel zu gelangen.

Alles ist einfach durchscrollbar. Doch gleichzeitig kann der User über die oben fixierte Navigation zu den einzelnen Abschnitten klicken. Das wird realisiert mittels in den einzelnen Sektionen verankterten Sprungmarken, welche sich mit der Navigation ansteuern lassen.

1
2
3
Onepager Animation
1

Leiter

2

Wasser

3

Steg

Animationen

Animationen dienen auf Onepager Websites nicht nur als Spielerei. Stattdessen stellen sie die Informationen in jeweils passender Form dar. Neben reinem Text sind kommen vor allem Bilder und andere Grafiken zum Einsatz. Via CSS oder JavaScript können diese Grafiken animiert werden. Und das bietet dem User weitere Interaktionsmöglichkeiten.

Beispielsweise kann ein Bild Info-Punkte enthalten, die beim Überfahren mit der Maus textliche Infos bieten. Sie geben innerhalb der Grafiken also weitere Orientierung.

Einzelne Inhalte können auch zeitverzögert eingeblendet werden. Dies schafft nochmal mehr Aufmerksamkeit.

  • Beispiel-Animation mit erklärenden Hotspots im Bild

Marketing per Onepager Website

Produkt im Fokus

Einzelne Produkte oder Leistungsbeschreibungen, die etwas mehr Infos umfassen als eine normalen Shop-Seite, schreien förmlich nach einer Präsentation auf einem Onepager.

Das Produkt kann in all seinen Facetten im Single Page Webdesign beschrieben und gezeigt werden, ohne eine öde Textwüste zu erzeugen. Der potenzielle Kunde kann sich entweder gezielt die Aspekte näher ansehen, die ihn besonders interessieren, oder er lässt sich in einer Art Produkt-Tour durch Runterscrollen durchs komplette Produkt führen.

AIDA-Prinzip

Zur Strukturierung der Inhalte auf der Onepager Website können Sie am besten auf das aus dem Marketing altbewährte AIDA-Prinzip zurückgreifen.

Wie funktioniert das AIDA-Prinzip, und wie lässt es sich auf Onepager übertragen?

  • Awareness

    1

    Als Erstes geht es darum, Aufmerksamkeit beim potenziellen Kunden zu schaffen. Das heißt, ganz oben im sichtbaren Bereich der Website sollte das Produkt und vor allem sein Nutzen so komprimiert und klar wie möglich aufgezeigt werden. Nur wenn es hier schon gelingt, dem Website-Besucher  zu zeigen, dass er auf dem richtigen Weg zu seinem Wunsch ist, wird dieser auch weiterscrollen.

  • Interest

    Als nächstes gilt es die Aufmerksamkeit des Users zu untermauern, so dass echtes Interesse entsteht. Die Vorteile des Produkts könnten beispielsweise im zweiten Abschnitt systematisch dargestellt werden, oder sonstige tiefergehende Infos.

    2

    Interest

  • Desire

    3

    Im Folgenden geht es darum, beim User den Wunsch zu entwickeln, das Produktes zu besitzen oder die Leistung zu erhalten. Alle Vorzüge sind also aufzuzeigen, mögliche Bedenken sind zu entkräften, und gleichzeitig sollte dem potenziellen Kunden das Gefühl gezeigt werden, das er mit dem Kauf des Produktes (oder einer anderen Conversion) erhält.

  • Action

    Ist das Interesse geweckt, und der User vom Produkt überzeugt, dann dürfen Sie ihn auf keinen Fall auf weiter Flur allein stehen lassen. Geben Sie ihm die Möglichkeit zur Interaktion. Ein Call-to-Action ist hier das Stichwort. Er soll also zum konkreten Handeln aufgerufen werden, indem er beispielsweise auf einen Kaufen-Button klickt oder einer Anfrage per Formular stellt.

    4

    Action

Story Telling per Onepager Website

Okay, es ist ein aktuelles Marketing Buzzword. Doch Story Telling ist einfach eine wirklich effektive Methode, um Menschen an ein Thema Stück für Stück heranzuführen.

Die einzelnen Inhalte auf dem Onepager können dementsprechend wie eine Art Geschichte aufeinander aufgebaut werden. Das Story Telling gibt der Onepager Website einen Einstieg und ein Ende, auf das sich diese Geschichte hinbewegt.

Damit bieten sich dem Leser eine Führung durch die Seite, die nicht nur rein technisch durch das Klicken einzelner Abschnitte erzeugt wird. Stattdessen führen die Inhalte selbst. Ein echtes Leseerlebnis stellt sich ein, das auch nicht durch durch Unterseiten gestört wird.

Klar hat nicht jedes Produkt eine offensichtliche Geschichte. Doch geht man in die Details, finden sich oft spannende Aspekte, die sich in einem Erfählstrang zu einer Geschichte verknüpfen lassen.

SEO per Onepager Website

Auch wenn die SEO-Optionen etwas eingeschränkt sind, lassen sich Onepager ebenso für Suchmaschinen optimieren, so dass sie mit den Unterseiten herkömmlicher Websites locker konkurrieren können.

Wichtig ist hinsichtlich SEO, alle Inhalte des Onepagers auf wirklich nur ein Thema auszurichten. Nicht nur durch die damit einhergehende Keyword-Dichte erkennen Google und Co. daraus eine hohe Relevanz.

Neben den reinen Inhalten spielen aber natürlich auch die technischen Aspekte eine Rolle. Eine logische und saubere HTML-Struktur bieten den Suchmaschinen die notwendige Orientierung:

Überschriften müssen also durchgehend korrekt und in hierarchischer Form aufgebaut und mit h1, h2 etc. ausgezeichnet sein. Ebenso bietet die Abgrenzung von einzelnen Sektionen Orientierung. Mit Tags wie article oder section zeigen sie den Suchmaschinen eindeutig die inhaltliche Struktur auf.

Onepager Best Practices

Beispiele unserer WordPress Agentur

Onepager Website für Berater

beyonde.me

Die Onepager Website Beyonde wurde für einen deutschen Berater erstellt, der in Frankreich aktiv ist.

Onepager Website für Events

Onepager für Events

sax-experience.com

Der Anbieter von Premium-Sport-Events stellt auf einer Onepager Website seinen einzigartigen Event-Ansatz vor und präsentiert die verschiedenen Events.

Unser Onepager Paket für Sie

Beratung

Sie müssen kein aufwändiges Briefing erstellen. Stattdessen führen wir Sie durch den komfortablen Onboarding-Prozess unserer WordPress Agentur und beraten Sie intensiv zur Konzeptionierung der Website, um die Stärken Ihres Themas am besten über einen OnePager zu präsentieren.

WordPress Setup

Anders als bei einfachen One-Click-Installationen installieren wir das System inkl. Theme manuell für Sie mit einer eigenen Sicherheitsarchitektur. WordPress ist übrigens das weltweit führende Content Management System (CMS). Lesen Sie hier über 25 Gründe, die für WordPress sprechen.

Onepager mit 6 Sektionen

Wir gestalten Ihren Onepager mit 8 unterschiedlichen Sektionen. Beispiel: ✔ Stage-Bereich (sofort sichtbarer Bereich der Website) ✔  Vorteile ✔  Leistungen + Details ✔  Über uns ✔  Referenzen ✔  Kontaktformular ✔  2 weitere Sektionen oder ggf. Unterseiten. Plus: Ein Footer mit den wichtigsten Links und 2 Textseiten für Datenschutzerklärung und Impressum

Individuelles Design

Mit dem Theme „Enfold“ als super-flexible Webdesign-Basis erarbeiten wir für Sie eine eigene Farb- und Schriftwelt für ein einzigartiges Design Ihres Onepagers. Weshalb wir mit diesem Theme fast jede erdenkliche WordPress-Website erstellen, erfahren Sie hier…

Responsive Design

Ob Desktop, Laptop, Tablet oder Smartphone – das Layout passt sich automatisch der Bildschirmgröße und dem Endgerät an. Für Ihren Onepager ist dies besonders wichtig, da die User solche Websites meist von oben nach unten durchscrollen.

SEO-freundlich

Wir sorgen für die technischen Basics zum WordPress SEO. Zusätzlich erhält Ihre Seite ein internes Tool mit Hilfestellungen zur Optimierung.

Festpreis:

3.290 € zzgl. MwSt.

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen.



Wenn Sie eine reine SEO-Optimierung oder SEO-Strategie wünschen, dann empfehlen wir Ihnen die SEO-Küche:
 

Wenn Sie für Ihre Website nur Wartung und Updates wünschen, dann empfehlen wir Ihnen unseren Partner WP-Wartung24: