Backend

Das Backend ist die Administrationsoberfläche, auf die man nur als eingeloggter Nutzer Zugriff hat. Für den normalen Webseitenbesucher ist das Backend also unsichtbar.

Über dieses werden Funktionen, Inhalte sowie das Aussehen einer Website programmiert und festgelegt. Das heißt, alle Texte, Bilder oder Designs, die später im Frontend zu sehen sind, wurden zuvor im Backend erstellt und eingepflegt. Ohne ein Backend gäbe es also auch kein Frontend.

Um in das Backend einer WordPress-Seite zu gelangen, gibt man nach der Domain wp-login oder wp-admin ein, was dann ungefähr so aussieht www.beispieldomain.de/wp-login. Mit Klick auf Enter öffnet sich das Login-Formular, in das man Benutzername und Kennwort eingibt.

Anschließend öffnet sich das WordPress-Backend. Über dieses kann man dann zum Beispiel ein Template sowie Plugins installieren, Texte und Bilder hochladen oder einen Newsletter einrichten. Die einzelnen Funktionen werden dabei über die Menüleiste auf der linken Seite angesteuert.

 

Backend
Rate this post
« Zurück zum Glossar
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*